Der jährliche Grabpflegeauftrag


Ein Grabpflegeauftrag wird für einen Zeitraum von einem Jahr abgeschlossen, der automatisch um ein weiteres Jahr weiterläuft, wenn er nicht gekündigt wird. Die Rechnungserstellung erfolgt halbjährlich.